SAKC Bericht 2010

Julian Fuchs vom HMC Öhringen wechselte dieses Jahr von der Klasse World Formula in die Klasse X30-Junioren (12-16 Jahre). Auch in dieser Klasse stellte er sein Talent unter Beweis und gewann bereits im zweiten Rennen in Teningen. Bei den folgenden zehn Rennen erzielte er weitere sieben Klassensiege und sicherte sich somit vor den letzten Rennen in Ampfing den Titel Süddeutscher Meister in seiner Klasse. In Ampfing, bei den letzten beiden Rennen setzte sich Julian zum Testen in ein Rotax-Max-Kart und erzielte auch hier mit schnellen Rundenzeiten gute Ergebnisse.

In ihrem ersten Jahr beim SAKC konnte Julia Herzog (HMC Öhringen) in allen Rennen volle Punktzahl einfahren. Schnelle und fehlerfreie Rennen führten sie zur Meisterin des SAKC in der Klasse World Formula Light. Ein besonderer Erfolg 2010 waren die Rennen auf der Kartbahn in Wackersdorf. Die Teilnehmer des SAKC konnten sich mit den Kartfahrern des Ostdeutschen ADAC Kart Cups messen. Julia schaffte in der Tageswertung den zweiten Platz und sicherte sich im zweiten Lauf die schnellste Rennrunde. 2011 wird sie voraussichtlich mit einem leistungsstärkeren Kart der Klasse World Formula an den Start gehen. In dieser Klasse fuhr Marc-Aurel Fischer vom HMC Öhringen auf den 2. Platz in der Meisterschaft. Mit zwei Klassensiegen und einigen Podiumsplätzen sammelte er über das Jahr ausreichend Punkte zum SAKC-Vizemeister-Titel in der Klasse World Formula. Auch für verliefen die Rennen in Wackersdorf und in Ampfing fast perfekt. An beiden Rennwochenenden sicherte er sich jeweils 45 von 50 zu erzielenden Punkten. Im nächsten Jahr möchte auch Marc-Aurel in eine höhere Klasse wechseln. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Im Team der Hohenloher Kartrennfahrer ging auch Sven Köhler vom HWRT Wohlmuthausen in der Klasse World Formula an den Start. Im ersten Jahr im SAKC konnte auch er wertvolle Punkte und Erfahrung sammeln. Für das Jahr 2011 hat er sich Platzierungen im vorderen Feld zum Ziel gemacht.

Sporadisch ging Maximilian Leuz für den HMC Öhringen in der Klasse X30 an den Start. Zwei zweite Plätze konnte sich der Berlichinger bei den Rennen in Teningen für sich verbuchen. Wegen Terminüberschneidungen konnte er die Meisterschaft allerdings nicht komplett bestreiten. Beim Jugendkart-Slalom sicherte er sich den Süddeutschen Meistertitel und qualifizierte sich zur deutschen Meisterschaft die er als vierter seiner Altersklasse erfolgreich abschloss.

RH

Diesen Beitrag teilen

---= HMC Kalender =---

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächster Event

Do Okt 17 @20:00 - 23:00
HMC Clubabend

HMC Terminkalender 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok