logo 200 200

KSL Öhringen 2017

HMC Öhringen zeigt beim Heimrennen sein Können

oehrAuf der Herrenwiese fand am 26. Mai 2017 bei strahlender Sonne der 34. und 35. ADAC UHO Jugendkartslalom des HMC Öhringen statt.
Es waren auch viele Gaststarter am Start aus anderen Regionen wie zum Beispiel Rems-Murr, Nordbaden und Bayern.

So konnten die Fahrer des HMC viele Erfolge erzielen und sich auch mit den anderen Regionen messen. Tobias Konnerth trat für den HMC Öhringen in der Klasse 1 (Jahrgang 2008/2009) an und wurde im ersten Rennen fünfter. Im zweiten Rennen leistete er sich einen Fehler, der mit zwei Sekunden bestraft wurde und landete auf dem 8. Platz der 16 Teilnehmer. In der Klasse 2 (Jahrgang 2004/2005) wurde Tim-Fabian Münch mit zwei fehlerfreien Läufen erster der 23 Starter. Richard Beck platzierte sich hier auf dem 5. Platz mit zwei Fehlern und Maximilian Rung auf dem 11. Platz. Im zweiten Rennen blieb Richard fehlerfrei und entschied den Sieg für sich. Tim-Fabian leistete sich in diesem Rennen einen Fehler und wurde 5. Tobias Konnerth startete in der Klasse 3 (Jahrgang 2003/2004). Im ersten Rennen konnte er sein Können unter Beweis stellen und wurde vierter. Im zweiten Rennen leistete er sich einen Fehler und wurde neunter der 18 Konkurrenten. Kasimir Wizemann fuhr zwei super, schnelle und fehlerfreie Läufe, wofür er mit dem 2. Platz belohnt wurde. In der Klasse 4 (Jahrgang 2002/2003) startete das Trio um Alexander Beck, Marc Brandt und Natalie Wieland. Marc leistete sich einen Fehler und wurde dennoch 4. Umrahmt wurde er von Alexander auf dem guten 3. Platz und Natalie auf dem 5. Platz. Im zweiten Rennen wurde das Klassement komplett durcheinander gemischt. Marc platzierte sich auf dem 5. Platz, Alexander auf dem siebten und Natalie auf dem zwölften Platz der 19 Starter. Besonders in der Klasse 5 (Jahrgang 1999/2000/2001) waren viele Gaststarter vorne mit dabei. Im ersten Rennen konnte sich Kevin Konnerth für den HMC Öhringen beweisen und siegte vor 13 Konkurrenten. Im zweiten Rennen musste er sich mit einem Fehler drei Gaststartern und einem Konkurrenten aus Schwäbisch Hall geschlagen geben und wurde fünfter. Am 28. Mai wird die HMC-Jugend ihr Können beim AMC Künzelsau unter Beweis stellen. CO

Diesen Beitrag teilen

---= HMC Kalender =---

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

HMC Terminkalender 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok