KSL Künzelsau 2017

Starkes Trio des HMC Öhringen

kuenAm 30. Mai 2017 fand beim AMC Künzelsau bei sehr hohen Temperaturen der 6. Jugendkartslalom zum UHO-Pokal statt.
Besonders in der Klasse K2 konnte der HMC punkten.

In der Klasse 1 (8- und 9-Jährige) trat Leon Konnerth für den HMC Öhringen an den Start. Er wurde trotz drei Fehlern noch mit dem 2. Platz der 4 Fahrer belohnt. In der Klasse 2(10- und 11-Jährige) trumpfte das Trio um Richard Beck, Tim-Fabian Münch und Maximilian Rung erneut auf um setzten sich in dieser Reihenfolge an die Spitze des 9-Fahrer Feldes. Tobias Konnerth und Kasimir Wizemann starteten in Klasse 3 (12- und 13-Jährige). Tobias konnte trotz eines Fehlers seine Position im Feld behaupten und wurde zweiter in einem Starterfeld um 12 Fahrer. Kasimir verpasste das Podest trotz zwei guten Läufe knapp und landete auf Platz 4. Besser erging es Marc Brandt in Klasse 4 (14- und 15-Jährige). Er wurde trotz eines Fehlers zweiter. Alexander Beck und Natalie Wieland landeten dahinter auf den Plätzen vier und fünf der 8 Fahrer. Kevin Konnerth war in der Klasse 5 (16-, 17- und 18-Jährige) für den HMC am Start. Er bewies Klasse und landete trotz 2 Strafsekunden mit 3 Sekunden Vorsprung auf dem ersten Platz. CO

Diesen Beitrag teilen

---= HMC Kalender =---

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächster Event

Do Mai 30
38/39. ADAC / HMC – Jugendkartslalom
Do Jun 20 @20:00 -
HMC Clubabend

HMC Terminkalender 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok